Verbandsliga Mannschaft landet in Vreden auf Platz 5 und beendet die Saison auf Platz 5

In der Besetzung, Björn Esser, Michael Gniffke, Jan Müller und Marius Kruza bestritt die erste Mannschaft den letzten Auftritt der Saison. Dabei standen 750 Meter Schwimmen, 20km Rad und 5km Lauf auf dem Plan. 

Innerhalb von nur 6 Sekunden kamen alle 4 Starter nach 14min im Mittelfeld aus dem Wasser. Nun galt es die Zeiten nach vorne zu minimieren. Auf dem Rad gelang dies Michael am Besten. Nach weniger als einer halben Stunde stellte er sein Rad, mit der drittbesten Radzeit, wieder in den Ständer und nahm die Laufstrecke in Angriff. Kurz darauf folgten ihm Jan, Björn und Marius. 

Auf der Laufstrecke spielte dann Jan seine Laufstärke aus und übernahm das teaminterne Kommando nach einem Kilometer auf der Laufstrecke. Mit unter 19min legte er die siebtbeste Laufzeit hin, was für Platz 10 am Ende reichte. 
Björn folgte gute 90 Sekunden später und sicherte sich Platz 22. Michael belegte am Ende Platz 28. Marius komplettierte die Mannschaftsleistung auf Platz 44. 

Mit Platz 5 waren die vier am Ende nicht unzufrieden. Zum einen ist der Sprint nicht wirklich ihre Paradestrecke und zum anderen waren die andern einfach einen Tacken besser. 

Die Saison beendet die Truppe ebenfalls auf Platz 5. Glückwünsche an die Aufsteiger WF Münster III, ASC Ahlen und wohl auch dem WEICON Münster IV. 

Den Rest sehen wir dann gesund und munter in 2020 wieder! Der Ligabetrieb ist somit beendet. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.